Geschichte 2015

                    Vokalchor

  Logo TonArt

                       Maintal-Hochstadt



 

                                    Home         Impressum         Historie     Ensemble    Repertoire      Konzerte    Presse


                                                       Geschichte 2016

                                                     1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003,

                             2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

9 Auftritt in 2016

davon

Konzerte: 3

Geburtstage:

Gottesdienste in Hochstadt und Hanau: 4

Hochzeiten: 2

 

08.01. Jahreshauptversammlung des Vokalchores im ev. Gemeindehaus in Hochstadt. Hier lassen wir das alte Jahr Revue passieren und besprechen Neuerungen und Termine für das gerade begonnene Jahr.

 

09.01. Neujahrsempfang des Chores. Dieser ist nun schon Tradition und findet statt einer Weihnachtsfeier statt. Wie immer gibt es leckere Gerichte aus der "TonArt-Küche".

 

21.02. Der Chor begleitet den Gottesdienst in der ev. Kirche in Hochstadt.

 

14.05. Trau-Gottesdienst in der St. Bonifatius-Kirche in Hanau-Mittelbuchen. Auf besonderen Wunsch des Brautpaares begleitete der Chor die Trauung musikalisch.

 

11.06. Kirchliche Trauung in der ev. Kirche in Erlensee-Langendiebach. In Absprache mit den Brauteltern inszenierte der Chor zur Überraschung des Brautpaares einen "Flashmop". Diese Überraschung und unser "Only you" rührte nicht nur das Brautpaar zu Tränen. Es war eine schöne und emotionale Hochzeit, bei der auch wir manchmal vor lauter Rührung Probleme hatten, unsere Stimmen unter Kontrolle zu halten.

 

 

18. + 19.06. Konzertwochenende unter dem Motto "What a wonderful world".

Obwohl die Vorbereitungszeit für die beiden Konzerte wie immer viel zu kurz ist und die Nerven teilweise blank liegen, haben wir es wieder geschafft, ein tolles Konzert auf die Beine zu stellen. Wenn auch der letzte Platz am Samstag nicht besetzt ist, so ist die Stimmung doch 'wonderful' und wird, wie das schon Traditionen ist, am Sonntag noch umwerfender. Unsere Zuhörer hält nichts auf ihren Plätzen und fordern mehrere Zugaben. Diesen lautstark geäußertem Wunsch erfüllen wir natürlich gerne.

 

Ein Gast unseres Konzertes aus Übersee hat  TonArt in Aquarell verewigt.

Welche Ehre! Besonders unser Chorleiter Damian ist gut getroffen.

 

 

02.+03.07. Cocktailstand des Chores beim Straßenfest in Wachenbuchen.

 

 

18.09. Gottesdienst in der ev. Kirche in Hochstadt. In diesem Jahr hatten wir noch nicht viel Gelegenheit, im Gottesdienst zu singen. Meist liegt es daran, dass private Verpflichtungen oder berufliches Engagement uns im Wege stehen.

 

20.11. Es ist schon Tradition, dass der Chor sich musikalisch am ökumenischen Gottesdienst für Menschen, die ihr Kind, ihren Bruder, ihre Schwester, ihr Enkelkind verloren haben, in Hanau beteiligt. Es ist auch für uns immer wieder schwer, hier zu singen und dennoch liegt uns dies doch sehr am Herzen.

 

 

 

 

Der Chor besteht aus 18 Mitgliedern:

 

Leitung: Damian H. Siegmund

 


Sopran
Beate Bechmann

Andrea Brandner

Isabella

Isolde Kegelmann

Susanne Rau

Amélie


Alt      

Anke Menk

Monika Rauch

Doris Söder-Müller

Fadia Sauerwein

Julia Vöhl

Tenor
Bernhard Brandner

Jens Molkenthin

Bernhard Pfeifer

Hartwig Gelhausen

 

Bass

Ingo Kaiser

Frank Menk
Gerhard Rauch

 

 

 

Repertoire:

     48 Stücke

Gemischter Chor:

     37 Stücke

Frauenchor:

     05 Stücke

Männerchor:

     05 Stücke

Soli/Duette           01 Stücke

 

 

Gesungene Lieder in 2016

 

  1. Aaronitischer Segen

  2. Auld lang syne                                                                   

  3. Aux Champs Elysees

  4. Barbra Ann                                                              Männer

  5. Bei mir bist du scheen                                           Frauen

  6. Big Spender                                                                      

  7. Blue Moon                                                               Männer

  8. Bohemian Rhapsody

  9. Bourrée

  10. Bridge over troubled water

  11. Choer   (Tolite hostias)                                                     

  12. Christ is born

  13. Christmas Lullaby (I will lead you home)

  14. Conquest of paradise

  15. Das kann doch einen Seemann nicht...               Männer

  16. Die Engel (Hört der Engel helle Lieder)

  17. Do Lord

  18. Fly me to the moon                                                 Frauen

  19. For once in my life

  20. Forrest Gump                                                              

  21. Für Frauen ist das kein Problem                          Frauen        

  22. Gehe ein in deinen Frieden

  23. Halleluja / Cohen

  24. Holy (Mass of joy)

  25. I will follow him

  26. It´s beginning to look like Christmas

  27. Jesu joy of man´s desiring

  28. Kalenderlied                                                                      

  29. Kartenspiel     (Frank Menk)

  30. Leise rieselt der Schnee

  31. Like ice in the sunshine                                         Frauen        

  32. Männer                                                                    Männer         

  33. May the Lord send angels

  34. Meine Hoffnung und meine Freude

  35. Night of silence

  36. Oh Lord hear my pray´r

  37. Oh, happy day

  38. Only you

  39. Silence is golden                                                    Männer

  40. Sing a new song

  41. Sunny side of the street                                         Frauen

  42. Super trouper

  43. Thank you for the music

  44. The longest time

  45. There is a crown

  46. What a wonderful world                                                     

  47. You raise me up

  48. Your song

 

 

03.12. Weihnachtskonzert der TonArt in der vollbesetzten Kirche in Hochstadt. Mittlerweile kommen schon Besucher aus großer Entfernung eigens zu unserem Konzert und laut einiger Zuhörer ist es auch sehr viel stimmungsvoller und qualitativ anspruchsvoller als das, was man manchmal für viel Geld von bekannten und etablierten Chören in Großstädten geboten bekäme. Na so etwas hören wir doch gerne!

 

04.12. Wieder einmal gestaltet TonArt einen vorweihnachtlichen Gottesdienst in der Baptistengemeinde in Hanau mit. Dies bereitet uns immer wieder viel Freude, auch weil wir dort sehr herzlich aufgenommen werden.