Vokalchor

TonArt

 

     
 
                        Home  Impressum Geschichte Ensemble Repertoire Konzerte

   Presse

 

Geschichte 2009

1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

8 Auftritte in 2009

 

Der Beginn des Jahres 2009 ist geprägt von großen Verände-rungen. Unsere langjährige und erfolgreiche Chorleiterin Andrea Tetens wird ihre Elternzeit beenden und wieder in ihren Beruf als Kantorin zurückkehren. Für uns als TonArt bedeutet dies, dass wir uns nach einer anderen Chorleiterin bzw. einem anderen Chorleiter umsehen müssen, da Andrea mit ihrer Kantorenstelle, drei Kindern, Mann, Haus und Haushalt keine Zeit mehr für uns haben wird. Die Frage, ob der Chor noch weiter bestehen bleiben kann, beschäftigt uns alle sehr, denn 13 Jahre TonArt mit Andrea haben uns sehr geprägt und einen würdigen Nachfolger zu finden, wird nicht leicht werden.

 

Letzte Probe mit Andrea

 

April Der Chor hat einen neuen Chorleiter! Dank der Unterstützung von Andrea haben wir in Rainer Wahl einen kompetenten und erfahrenen Chorleiter gefunden, der ab Mai die musikalische Leitung des Chores übernehmen wird. Wir freuen uns auf eine schöne, produktive und erfolgreiche Zeit mit unserem neuen Chorleiter, der sicher auch neue Ideen und Impulse einbringen wird, so dass wir weiterhin mit viel Freude und Engagement unser Repertoire erhalten und erweitern können.

 

03.05. Konfirmationsgottesdienst in der ev. Kirche in Hochstadt. Der Chor singt zum ersten Mal öffentlich mit dem neuen Chorleiter Rainer Wahl.

 

17.05. Konfirmationsgottesdienst in der ev. Kirche in Bischofsheim. Wie auch in den Jahren zuvor singt hier der Chor einige Lieder.

 

06.+ 07.06. Hochstädter Straßenfest und wieder ist der Chor mit einem Cocktailstand dabei. In diesem Jahr drohten keine Gewitter, denn dazu war es viel zu kalt. Für Samstag wurden starke Regenfälle angekündigt und wir hätten uns gewünscht, dass die Prognose des Wetterdienstes falsch wäre. Dem war aber nicht so, weshalb wir in strömendem Regen unseren Stand aufbauen mussten. Aber pünktlich zum Abend hörte der Regen auf, die Besucher strömten zum Straßenfest und an unseren Stand, denn hier war es noch fröhlicher und bunter als die Jahre zuvor und bei Klängen aus der Karibik und leckeren Cocktails ließen sich die kühlen Temperaturen schnell vergessen.

 

11.07. Wir singen anlässlich einer Hochzeit in der evangelischen Kirche in Hochstadt. Dieses Mal war es uns eine besondere Freude den Gottesdienst musikalisch mitzugestalten, da die Braut die Organistin der Hochstädter Kirche ist. Außerdem haben wir noch nie so ein strahlendes Brautpaar erlebt wie dieses.

 

14.08. Sommerfest des Chores unter dem Motto "Orientalische Nacht". Wie auch in den Jahren zuvor kamen die Chormitglieder nebst Anhang dem Motto entsprechend verkleidet, sei es als Scheich, Haremsdame, südost-anatolischer Bauer, Bauchtänzerin, Basarbesitzer und was es sonst noch so gibt. Auch das Essen war wieder super lecker. Alles in allem ein gelungener Abend wie aus 1001 Nacht.

 

(Zum Vergrößern Bild anklicken)  

 

06.09. Der Chor singt anlässlich des Bürgerfestes Hanau im Amphitheater von Schloss Phillipsruhe und begleitet den Gottesdienst mit einigen Liedern, die bei den Gottesdienstbesuchern sehr gut ankommen.

 

19.09. Der diesjährige Ausflug des Chores führt mit dem Zug nach Heigenbrücken im Spessart zum Kletterwald. Wer mutig und körperlich in der Lage ist, wagt sich in schwindelnde Höhen, um sich abwechslungsreichen Aufgaben und spannenden Herausforderungen zu stellen sowie neue Einblicke zu gewinnen. Manch einer wird an seine Grenzen herangeführt und überwindet diese mit Mut und der Hilfe der anderen Mitkletterer. Hier ist Teamarbeit gefragt. Nach dieser physischen wie psychischen Anstrengung kommt ein Picknick gerade recht. Hier singen wir auch spontan einer Dame, die im Kletterwald ihren Geburtstag feiert, einige Lieder - sehr zur Freude vieler Kletterwald-Besucher. Nach der Heimfahrt mit dem Zug steht noch ein gemeinsames Abendessen in einer Hochstädter Gastwirtschaft auf dem Programm, wo natürlich das Erlebnis "Kletterwald" noch einmal von allen Seiten reflektiert wird, besonders die lustigen Begebenheit werden ausgiebig beleuchtet und belacht.

 

Ein Teil des Chores vor der großen Herausforderung

Der Chor besteht aus 18 Mitgliedern:


(Zum Vergrößern Bild anklicken)  

 

Leitung: Rainer Wahl (ab Mai)

Andrea Tetens (bis Mai)

Sopran
Beate Bechmann

Andrea Brandner

Isabella

Isolde Kegelmann

Ute Riegel

Alt

Anke Menk

Susanne Rau

Monika Rauch

Doris Söder-Müller
Inge Wijnvoord

Tenor
Bernhard Brandner

Ingo Kaiser

Jens Molkenthin

Peter Wijnvoord


Bass

Frank Menk
Gerhard Rauch

Michael Storm (ab April)
 

Gesungene Lieder in 2009

  1. Christmas Lullaby
  2. Close to you
  3. Da doo ron ron
  4. Die Engel
  5. Do Lord
  6. Geburtstagslied
  7. Get together
  8. Glory halleluja, He is born
  9. Good news
  10. Heaven is a wonderfull place
  11. Irische Segenswünsche
  12. I will follow him
  13. Jesus be a fence
  14. Macht hoch die Tür
  15. Oh, happy day
  16. Oh Lord here my pray´r
  17. One moment in time
  18. Only you
  19. Sieh Gottes Gestirn
  20. Silent night
  21. Sing Halleluja to the Lord
  22. Somewhere
  23. Star of Glory
  24. Stimmet Hosianna an
  25. There is a crown
  26. Tochter Zion
  27. Wiegenlied


Repertoire:

 

 27 Stücke

Gemischter Chor:

 

 27 Stücke

Frauenchor:

 

      Stücke

Männerchor:

 

      Stücke

 

 

04.10. Erntedank-Gottesdienst in der ev. Kirche in Hochstadt. Der Chor singt in der mit Erntekrone und Feldfrüchten geschmückten Kirche.

 

15.11. Benefizkonzert des Lions Club Maintal. Neben den "Kirchenmäusen" aus Wachenbuchen, dem "Jungen Chor" aus Dörnigheim und dem Bischofsheimer Gospelchor "Good News" beteiligt sich auch wieder die TonArt an der Veranstaltung

im gut besuchten Bürgerhaus Bischofsheim.

 

22.11. Ökumenischer Gedenkgottesdienst für Menschen, die ein Kind, einen Bruder, eine Schwester, ein Enkelkind verloren haben. Der Chor gestaltet zum wiederholten Mal diesen Gottesdienst mit.

 

05.12. Auch in diesem Jahr lädt  der Vokalchor TonArt die Besucher des Hochstädter Weihnachtsmarktes in die evangelische Kirche in Hochstadt zum "Kleinen Weihnachtskonzert" ein. Es werden weihnachtliche Lieder aus aller Welt vorgetragen.